Android: Weiteren Benutzer auf einem Tablet anlegen

Ein Tablett für die ganze Familie verwenden für iPad Benutzer bisher ein Traum, zumindestens wenn man es unter dem Gesichtspunkt von verschiedenen Accounts betrachtet. Android bietet (glaube seit der Version 4.2) bei Tablets die Möglichkeit  mehrere Nutzer, oder Profile anzulegen. Finde ich persönlich einen großen Vorteil eines Android Tablets. Da man pro Nutzer dann z.B. Mailkonten usw.  getrennt einrichten kann, und nicht alles unter einem Account läuft.

Wie man nun so einen zweiten oder x-ten Account anlegt werd ich in diesem Artikel zeigen.

Wie auch schon in dem Artikel zu den Ortungsdiensten unter Android hab ich hier ein Nexus 7 Tablet (2013) vor mir liegen. Bei anderen Geräten ist der Weg evtl. etwas anders.

Zunächst hat man ja sein Tablet mit einem Benutzer eingerichtet. Um nun einen weiteren Nutzer anzulegen muss man zunächst in die Einstellungen wechseln.

Ortungsdienste_Android_1a

Befindet man sich in den Einstellungen so scrollen wir bis zu dem Punkt Nutzer und tippen ihn an. Nun sehen wir eine Liste mit den bereits angelegten Benutzern, bzw Profilen. In unserem Fall sehen wir bisher nur den Eigentümer. Man tippt nun einfach auf + Nutzer oder Profil hinzufügen.

Android_neuer_Benutzer_01

Nun erscheint ein PopUp Fenster was wir hinzufügen möchten.

  1.  Einen neuen Nutzer
  2.  Ein eingeschränktes Profil (Hierauf gehe ich in einem anderen Artikel ein)

Wir entscheiden uns erstmal für einen neuen Nutzer, und bekommen einen Hinweis was dieser Nutzer mit dem Gerät machen kann, und das eben dieser Nutzer dann, wenn er sich ‘anmeldet’ als erstens den Einrichtungsprozess durchlaufen muss. Nach dem wir auf ‘OK‘ tippen erscheint nun noch einmal ein PopUp mit der Frage ob wir den Nutzer jetzt einrichten wollen. Je nachdem ob der neue Nutzer anwesend ist oder nicht, kann man sich an dieser Stelle entscheiden. In unserem Fall entscheide ich mit für Nicht Jetzt.

Android_neuer_Benutzer_02

Wir sehen nun den neuen Nutzer in der Liste. Tippen wir an dieser Stelle nun auf den Benutzer kommen wir wieder zu dem PopUp Ob wir den Benutzer einrichten wollen. Wir verlassen die Einstellungen, und wechseln in den Sperrbildschirm.

Unter dem Schloss Symbol sehen wir nun zwei Benutzer. In unserem Fall ist der Grüne der soeben angelegter Benutzer.

Android_neuer_Benutzer_03

Diesen tippen wir nun an, und sehen das zum einen das grüne Icon nun etwas größer dargestellt wird, und zum anderen hat sich das Hintergrundbild verändert. Wir lassen nun den neuen Benutzer das Tablet entsperren, da dieser noch den Einrichtungsprozess auf dem Gerät durchlaufen muss.Der Benutzer bekommt nun noch eine Info was der Eigentümer auf dem Gerät kann, und was andere Benutzer auf dem Tablet dürfen.

Android_neuer_Benutzer_04

Im weiteren  Verlauf ist die Ersteinrichtung des neuen Nutzers identisch wie die Ersteinrichtung bei ersten mal anmelden am Gerät, so das ich mir die nächsten Schritte spare.

Bemerkung:

Denke der wichtigste Punkt (was einem aber klar sein dürfte) ist das der Besitzer des Gerätes Apps deinstallieren kann, oder aber auch Daten auf dem Gerät löschen kann.

Ob der Punkt, das andere Benutzer Apps in meinem Namen aktualisieren dürfen, so gut ist weiß ich nicht, vor allem wenn es darum geht das neue Berechtigungen durch die App angefordert werden. Hier denke ich, das die App einfach nur einmal auf dem Gerät vorhanden ist, und das durch ein Update halt die App für alle aktualisiert wird.
Aber da ich davon ausgehe das ein Tablett meist zusammen in der Familie benutzt wird, denke ich geht das in Ordnung. 😉

Nutzt Ihr die Möglichkeit mehrere Nutzer auf eurem  Gerät anlegen zu können, und wenn ja wie sind eure Erfahrungen damit?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*