Facebook: Wie sehen andere meine Timeline/Chronik

Wenn man die neue Timeline/Chronik bearbeitet, bzw. neue Beiträge verfasst möchte man vielleicht über kurz oder lang auch einmal wissen wie andere Personen das ganze angezeigt bekommen. Hierzu bietet Facebook die Möglichkeit sich das ganze unter einem anderen Benutzer anzeigen zu lassen. Wie wir uns das ganze nun als Freund xy anzeigen lassen können, möchte ich hier mal kurz zeigen.

  1. Zunächst wechselt man wieder in seine eigene Timeline/Chronik.
  2. Unterhalb des eigenen Titelbildes (insofern man eines eingerichtet hat) befindet sich eine graue Leiste mit den Punkten:
    Informationen bearbeiten und Aktivitätenprotokoll neben dem Punkt Aktivitätenprotokoll befindet sich ein kleines Icon mit einem Zahnradsymbol und einem Pfeil nach unten.Klickt man hier drauf gibt es den Punkt “Anzeigen aus der Sich von …
  3. Man klickt nun auf   “Anzeigen aus der Sich von …
    Nun sieht man wenn ich mich nicht irre die Seite wie sie jeder nicht Freund in Facebook sieht. Also den öffentlichen Teil.
  4. Oben befindet sich nun ein Text. Innerhalb des Textes steht das Wort ‘Öffentlichkeit’ (hierbei handelt es sich um einen Link), über diesen kontrolliere ich sicherheitshalber immer noch einmal wie es für die Öffentlichkeit aussieht (da ich mir bei Punkt 3 nicht 100%ig sicher bin).
  5. Unterhalb des Textes befindet sich nun eine kleine Textbox, in dieser kann man dann einen Namen eingeben. Nachdem man nun noch einmal Enter drückt, ändert sich die Anzeige unterhalb des Textes.
    So seht Ihr nun eure Timeline/Chronik aus der Sicht eures Freundes.
  6. Zurück zu eigentlichen Ansicht gelangt man dann einfach über die Schaltfläche “Zurück zur Chronik

Ich persönliche finde diese Möglichkeit sehr praktisch, vor allem für den öffentlichen Bereich. Denn der ein oder andere hat vielleicht wirklich seine Handynummer oder eine E-Mail-Adresse nur für Freunde hinterlegt, und möchte einfach nicht, das sie jeder sieht. Wobei ich auch wieder der Meinung bin, das ich nicht wirklich alle Daten bei Facebook reinstellen muss. Aber jeder muss diese Entscheidung für sich selbst treffen. 😉

 Bemerkung:

  • Die Ansicht betrifft natürlich nicht nur die Informationen unter dem Profilbild, sondern die Ansicht zeigt auch nur die verfassten/geteilten Beiträge an  die der Freund angezeigt bekommt.
  • Auch wenn man die Anzeige der Freunde für jeden deaktiviert hat. so bekommt der Freund die Kontakte angezeigt mit dennen er ebenfalls befreundet ist

Was mir hier jedoch fehlt ist die Sichtweise von Mitgliedern einer bestimmte Liste (z.B. enge Freunde). Ich bin der Meinung das dies vor Einführung der Chronik/Timeline möglich war. Bin mir jedoch nicht mehr sicher.

Von daher einfach mal ne Frage in die Runde. Wird diese Möglichkeit der Prüfung überhaupt genutzt? Freue mich über Kommentare und Erfahrungen

14 Kommentare

  1. hey,danke für den tipp.! weisst du vielleicht, wie man die chronik für FREUNDE VON FREUNDE (n) sperren kann??? die können auch alles sehn 🙁 ich will nur, dsas meine Freunde das sehn! danke dir im voraus 🙂

    • Moin moin,

      ich weiß nun gerade nicht was genau gemeint ist.
      Das Titelbild und Profilfoto sind immer öffentlich.
      Die Geschichten wie Geburtsdatum Arbeitgeber hab ich hier beschrieben: http://www.sofaleben.de/facebook/facebook-personliche-informationen-bearbeiten/

      Wenn es die eigenen Statusmeldungen geht, die man in der Chronik verfasst hat, so gibt es bei jedem Beitrag (bzw. sollte man dann schon einschränken wenn man es veröffentlicht) hinter dem Datum wann man es veröffentlicht hat die Möglichkeit es einzuschränken.

      Wenn es um Sachen wie ‘Gefällt mir’ usw geht muss man das in den Privatsphäre Einstellungen unter “Funktionsweise von Verbindungen” und dort dann “Wer kann Beiträge von anderen Personen in deiner Chronik sehen? ” ändern.

      Ich hoffe es war nun das passende dabei. 🙂

      Gruss
      Kai

  2. danke für die tipps doch ich benötige eine dringende hilfe habe meine chronik gelöscht doch ich brauche sie drngend wieder können sie mir bitte behilflich sein

    Mfg

    • Moin moin,
      ich hab keine Ahnung wie man seine gesamte Chronik löschen kann (außer vielleicht jeden Beitrag löschen), und leider ist mir auch kein Weg bekannt, wie man sie wiederherstellen könnte.

      Evtl. wenn man die Beiträge nur von der Chronik entfernt hat (also das Sie nicht mehr angezeigt werden sollen), dann kann man mal im Aktivitätenprotokoll nachschauen ob die Beiträge dort noch stehen, und sie dort dann wieder für die Chronik zulassen.
      Das AktivitätenProtokoll findet man in der Chronik rechts unterhalb des Titelbildes.

      Gruss
      Kai

  3. Ich habe sämtliche Fotos von mir als “öffentlch” markiert, doch für die Öffentlichkeit sind sie dennoch nicht sichtbar! Auch mein Titelbild kann nicht gesehen werden! Woran liegt das und was kann ich ändern? Freue mich sehr über eine schnelle Rückantwort. Herzlichen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße – Sylvi

    • Hallo an alle 🙂 , ich habe ganz genau das gleiche Problem wie SYLVIA (siehe oben) und es passierte ebenfalls am 19.10.2012 und ca. gleiche Zeit ist doch komisch oder nicht ?

      Habe fast alles für die Öffentlichkeit veröffentlicht aber keiner außer meine Freunde können es sehen und ebenfalls das Titelbild ist nicht Sichtbar für die Öffentlichkeit nur das Profilbild sieht man und finden kann mich auch keiner nur die FREUNDE können alles hmmmmmm weiss ein woran dies liegt oder wie man es ändern kann das es wieder sichtbar für alle wird ??? Ich bedanke mich auch in Voraus und freue mich über eine bzw. mehrere Antworten.

      Liebe Grüße aus dem Norden (Fl.), Lars 🙂

    • Hallo Sylvi 😉 , wir haben ganz genau das gleiche Problem 🙁 wie Du es beschrieben hast und bei mir passierte es heute am 19.10.12 auch und ca. zur gleichen zeit hmmmmmmmmm wo ran das wohl liegt ist wohl kein Zufall. Ob FACEBOOK was bei UNS Deaktiviert hat ??? Keine Ahnung.

      Öffentlichkeit sieht keiner meiner Veröffentlichen Bilder,Berichte die eigentlich für alle sichtbar sein sollten 🙁 auch nicht das Titelbild nur das Profilbild wäre sichtbar.

      Wenn du eine Antwort bekommst kannst du sie mir dann schicken bitte 🙂 wenn ich sie bekomme geht sie an Dich 🙂 hier meine eine email adr. lzlars05@yahoo.de

      Liebe Grüße von hier zu dir , Lars 😉
      .

    • Moin moin,

      also was genau nicht geht kann ich nicht sagen, bei manchen Sachen hilft es gerade bei FB einfach mal ein oder zwei Tage zu warten. Soviel mal Allgemein.

      @Lars:
      Also ich gehe gerade mal davon aus (da es zeitlich passt) das Du auch ein Like für diese Webseite hier bei FB gemacht hast. Wenn ich dort auf das Profil von Lars gehe (der die Seite geliked hat) gehe, dann sehe ich das Titelbild und auch ein paar Bilder in der Chronik. Also scheint es mit dem Öffentlich zu klappen.

      Wenn Freunde neue Bilder nicht angezeigt bekommen, so kann das durchaus auch an den Einstellungen der Freunde liegen, bzw. besser gesagt wenn Sie z.B. nicht interagieren, also ein Bild mal liken oder kommentieren, so kann es dann schon sein, das über kurz oder lang die Beiträge nicht mehr angezeigt werden, oder einfach weiter unten. Wann wie welcher Beitrag angezeigt wird ist wohl so ein kleines FB Mysterium.

      Das Personen einen über die Facebook Suche nicht finden kann an einer Einstellung liegen. Die Einstellungen die ich meine befindet sich in den Privatsphäre-Einstellungen unter der Punkt ‘Funktionsweisen von Verbindungen’, wenn man hier bei den ersten beiden Punkten was anderes außer alle stehen hat, kann dies schon dazu führen das man nicht gefunden wird. Zumindestens war es in der Vergangenheit so. (Da war der Punkt noch nicht speziell auf die e-mail Adresse/Telefonnummer bezogen. Aber ich denke es wäre zumindestens ein Ansatz dort mal nachzuschauen.

      @Sylvia:
      Vielleicht mal jemanden bitten mit dem Du nicht befreundet bist das er mal in deine Chronik schaut, um zu sehen ob er die Bilder und das Titelbild sieht. Wenn ja, dann passt alles mit den Einstellungen. Ob die Beiträge dann wiederum bei den Freunden im Haupstream auftauchen oder nicht das kann x-verschiedene Gründe haben.
      Sollte man niemanden kennen der mal schnell schaut, kann man auch einen guten Freund(in) fragen, und hier mal die Freundschaftsbeziehung aufheben (also aus der Freundesliste löschen) und nach dem Test wieder eine Freundschaftsanfrage stellen. Klappte bei meinen bisherigen Tests auch immer ganz gut.

      Gruss
      Kai

  4. hey! diese sachen haben geholfen! aber kann man es auch so einstellen, dass leute das datum an dem man bei fb beigetreten is nich sehen kann?? denn ich will nicht das leute/freunde sehen wann ich bei fb beigetreten bin..! 🙂 danke falls “hilfe” kommt. 😉

    • Moin Moin,

      Freut mich das es geholfen hat.

      Hm, eigentlich war der Kommentar von mir gerade ausführlicher, also auf ein neues :
      In der Chronik unter dem Titelbild gibt es den Punkt Aktivitätsprotokoll, hier würde ich es vermuten. Wenn man dann in diesem Protokoll ist, sollte es irgendwo den Beitrag ist facebook beigetreten geben. Hier gibt es dann vielleicht die Möglichkeit rechts über ein Icon das ganze in der Chronik zu verbergen.

      Ich persönlich hab diesen Beitrag vor länger zeit mal gelöscht gehabt, drum gibt es diesen bei mir gar nicht mehr.

      Vielleicht hilft der Ansatz wo man es finden kann ja schon weiter.

      Gruß Kai

        • Moin moin,

          wie gesagt, leider hab ich das bei mir zu dem Zeitpunkt wo es noch ging diese Meldung gelöscht. Nach dem ausblenden auch nochmal den Punkt “Aus der Ansicht von ..” getestet. Machne Sachen sind für einen selbst auch dann noch in der Chronik sichtbar wenn sie ausgeblendet sind, jedoch für die Öffentlichkeit/oder die Freunde ist dann trotzdem nicht sichtbar.

          Gruss
          Kai

  5. Danke für deine Hilfe! Jedoch stellt sich mir die Frage, wie ich die Chronik dann bearbeiten kann, nachdem ich sie aus der Sicht von meinem Freund gesehen habe. Also die Felder anzeigen lassen, die mir wichtig sind und andere ausblenden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*