Facebook: Das neue Profil

Ja mehr oder weniger gerade noch einen Artikel darüber geschrieben wie man Beiträge verfasst und absendet und schon gab es quasi eine Aktualisierung des Profils, womit sich das ganze auch schon wieder ändert. Aber dadurch das die Umstellung im Moment noch auf freiwilliger Basis beruht war der Beitrag nicht ganz umsonst. 🙂

Hier mal ein Bild von dem Profil wie es bisher war:

Und hier nun einmal das Profil wenn man es auf die neue Ansicht umgestellt hat (Umstellen kann man es hier http://www.facebook.com/about/profile/ ):

Man sieht recht schnell was sich verändert hat, die alten Reiter zur Navigation durch das Profil sind verschwunden, und durch entsprechende Navigationpunkte auf der Linken Seite ersetzt worden. Dann sieht man auf der Linken Seite nun mehr Freunde als vorher. Wobei ich sagen muss, hier hätte ich  es Praktischer gefunden. wenn die Alte Ansicht mit den drei Kontakten  nebeneinander beibehalten worden wäre, man hätte es ja einfach nach unten Erweitern können.

Desweiteren Sieht man am neuen Layout, das nun recht neben dem Profilfoto eine kurze Zusammenfassung zur eigenen Person steht. Unterhalb dieses Textes können dann auch noch Fotos erscheinen, auf denen man markiert wurde. Diese fehlen bei diesem Beispiel, da ich auf keinem Foto markiert bin. 😉

Ich kann nun leider nicht sagen, ob man sofort das neue Profil hat wenn man sich einen Facebook Account anlegt, oder doch noch das alte bekommt. Sollte hierzu jemand weitere Informationen haben nur her damit.

Ich finde das neue Profil irgendwie nicht schlecht, die Reiter haben mich schon irgendwie gestört, vor allem nachdem man ja keine Anwendungen mehr im eigenen Profil verwenden kann. Was haltet Ihr von dem neuen Profil

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*